ZULAMO

Zukunftslabor urbane Mobilität

Mit SHIFT Mobi­lity in die Zukunft der Mobi­lität

Wie verän­dert die Mobi­lität der Zukunft uns und unsere Art zu leben? Beherr­schen in wenigen Jahren Flug­taxen die Luft? Fußgänger und Radfahrer die Straßen? Wie entwi­ckelt sich das Stadt­bild — und wann werden die Menschen den Maschinen gänz­lich das Lenkrad über­lassen? Diese und viele weitere Fragen werden am 3. und 4. September 2020 auf der SHIFT Mobi­lity im Rahmen der IFA in Berlin disku­tiert.

Im Enten­gang auf der letzten Meile

Immer mehr Menschen bestellen online. Doch der Liefer­ver­kehr droht Innen­städte zu verstopfen. Forscher der RWTH Aachen haben dafür eine teil­au­to­nome Lösung entwi­ckelt: den Duck­train.

Kompakt ausge­lie­fert

Gemeinsam mit Tropos Motors Europe und der Hoch­schule Bochum will die Stadt Herne ihre Last-Mile-Logistik mit E‑Fahrzeugen und Mikro­hubs orga­ni­sie­renn.

Bewe­gung auf
Londons Letzter Meile

Stren­gere Umwelt­vor­schriften verlangen nach alter­na­tiven Zustell­kon­zepten. Elek­tro­fahr­zeuge kommen dabei verstärkt zum Einsatz – aber auch multi­modale Lösungen mit Zustel­lern, die zu Fuß an den Autos vorbei­ziehen.
[E‑Mobilität]

Klein aber fein

Drohende Fahr­ver­bote, Flächen­knapp­heit, Paket­boom – wer all das meis­tern will, muss oft auf engstem Raum arbeiten können.

Send this to a friend